Kulturgemeinschaft Eidenborn Herzlich Willkommen in Eidenborn
Stand: 19.05.2024
Freitag, 12. April 2024, 20:00 Uhr Henrik Geidt singt sinnliche Lieder...über das Für und Wider an sich Chansons über das Große im Kleinen – verstörend schön, beswingend elegant; so präsentieren sich die Lieder, die der Pianist und Sänger Henrik Geidt textet und komponiert. In seinem aktuellen Programm "Menetekel", das zur mittlerweile 8. CD des Sängers gehört, steht er mit Jörg Jenner (Kontrabass) auf der Bühne. Nach 5 Jahren Pause seit der letzten CD reflektiert Geidt die Ereignisse, die die Welt seitdem im Atem hielten. Wenn Geidt in die Klaviertasten greift, entsteht ein musikalisch - poetischer Kosmos, der bevölkert wird von verflossenen Liebschaften, tatendurstigen Helden und verzweifelten Träumern. Musikalisch zupackend, leichfüßig oder auch mal gewaltig, aber nie banal, bewegt sich Henrik Geidt lässig souverän zwischen Chanson, Bossa Nova, Tango und Jazz. Geidt ist ein Alltagsphilosoph, der den scheinbar kleinen Dingen des Alltags ihr komische aber auch tragische Seite entlockt. Aktuelle politische Geschehnisse werden ebenso thematisiert wie persönliche kleine Dramen und mit Charme und einer Portion Humor in kunstvollen Liedern reflektiert.
Besucherzaehler